20×6


Viele Typen meinen ja, dass uns Frauen so ein Nickname bzw eine derartige Größenangabe unsagbar feucht macht.
Ähhhh. Nein.
Wir sind eher peinlich berührt von Männern, die mit dem Massband ihr Spatzi abmessen beim Schwarteln. Richtig peinlich!

Männer die wirklich einen tollen Schwanz haben, wissen das und würden da nie ein Wort drüber verlieren. Keiner meiner Partner hat jemals irgendwann in der Kennenlernphase beiläufig erwähnt, wie groß oder dick sein Dödel ist. Das sieht man ja ohnehin früher oder später. Und-whoa-das waren allesamt richtige Dinger. Damit hätte man schon angeben können. 🙂
Es verhält sich hier aber genauso wie mit materiellen Gütern:
Schön, dass du 30 Fotos mit einem Maserati hast… aber keinen Maserati.
Oder einen Maserati, aber keinen Führerschein.
Ich stehe auf Understatement.
Du hast einen Maserati und holst ihn im richtigen Moment aus der Garage. Volltreffer.

Merke:
Dir hilft der am besten vermessenste Schwanz gar nichts, wenn du damit unkontrolliert herumruderst wie besoffener Flugsamen auf dem Weg zur Erde.