Solche Tage – Best of TEIL 3

Ich denke, dafür benötige ich keine Einleitung.

„Darf ich meinen Hund mitnehmen. Der leckt so gern.“
Du gehörst ja eingesperrt Alter!

„Meine Frau hat Geburtstag. Darf ich sie mitnehmen?“
Überraschungsparty oder selbstmörderisch veranlagt?

„Kann man dich kennenlernen?“
Ja. Von vorn, hinten und der Seite.

„Nimmst du auch Gutscheine?“
Bist du deiner Mutter sehr oft runter gefallen?

„Bist du das am Bild?“
Nein. Das ist Igor.

„Darf ich dich was fragen?“
Pro Person nur eine Frage pro Tag. Dein Pensum ist für heute somit aufgebraucht.

„Soll ich für dich anschaffen gehen?“
Lass gut sein. Echt. Du verdienst nix.

„Willst du mit mir gehen?“
Wohin. Wozu. Was genau sind das für Tabletten und wielange nimmst du die schon?

„Machst du es mit mir in der Ubahn?“
Warum… willst du deine Jahreskarte nochmal ordentlich glühen lassen?

„Hast du ne Wohnung?“
Ja. Du nicht?

„Wie oft kannst du kommen?“
Wohin?

„Wie groß darf der Schwanz denn maximal sein, dass er bei dir passt?“
Gegenfrage: Wie gross darf meine Muschi denn sein damit du dich net verloren fühlst? Meinst du ich bin geeicht?

„…womit machst du anal bei mir?“
Tisch, Lampe, Sessel. Wie blöd ist die Frage denn bitte?

„Hast du einen Freund?“
Ja. Willst ihn kennenlernen oder mich?

„Ist der Preis verhandelbar?“
Was genau hast du gehört? Habe ich gesagt „zahl mir eventuell vielleicht so circa um die xy Euro?“

„Wieso kommst du jetzt nicht zu mir?“
Ich bin noch in Verhandlungen mit der Enterprise. Sobald die mir ihren Teleporter aushändigen, kontaktiere ich dich.

Bei der Beantwortung solcher Fragen, werfe ich bis zu 300 Haare ab.