Strapon = schwul?

Ob Prostatamassage oder Strapon (Dildo zum Umschnallen), wenn es bei unseren Männern um ihren Po geht, werden sie sehr eigen. Während die einen sich nicht mal an eine Prostatauntersuchung durch einen Arzt ran wagen, kann es den anderen nicht gross und ausgefallen genug sein. Aber eines fragen sich alle:
Bin ich schwul wenn ich auf ‚etwas im Arsch‘ stehe?

Mal im Ernst: es ist doch die persönliche Freiheit über seinen Körper selbst zu entscheiden. Wenn euch das gefällt und es jemanden gibt der da vielleicht sogar noch mitmacht kann es nicht falsch sein! Oder?
Ich schere mich niemals um die Meinung anderer zu irgendetwas was ich tun möchte oder was mir gefällt.
Gut, du magst keine Tattoos?
Ich schon.
Du stehst nicht auf Blondinen?
Auch ok.
Du willst keinen Schwanz im Arsch?
Fein, ein anderer aber schon.
Was genau hat das mit schwul sein zu tun? Es gibt soviele die stockhetero sind und gerne ihren Arsch stimulieren.
Oder ihre Brustwarzen. Ist das dann auch schon homo?