Wabi Sopron – Paradies für Weibchen

Eine super Alternative wenn man einen ganzen Tag benötigt um sich wieder zu renovieren und das Geldbörserl nur heiser hustet. Oder röchelt.
DER Tuningtreff für Frauen.

Ich bin Fan. Ich gebs zu. Sobald ich mal einen Tag nicht komplett verplant habe, findet man mich im Bademantel im riesigen Gebäudekomplex von Wabi.
Mein Tag besteht dann aus saunieren, whirlpoolieren und massieren.
Der Preisunterschied zu einem Spa in Wien ist nach wie vor beachtlich. Für einen ganzen Tag mit Sauna, Pool, Friseur, Pediküre, Massage und Gesichtsbehandlung plus Essen zahle ich in Wabi ca 180.-
In Wien satte 400.-
Oftmals gibt es auch Rabattaktionen oder Paketangebote.

Die Vorteile liegen klar auf der Hand. Alles befindet sich im Haus. Die Wartezeit ist kurz und die Qualität passt. Und nein, es ist hier nicht ’schlechter weil billiger‘. Es hat halt den Charme einer Hühnerfarm, wenn man eine Pediküre bekommt und dort etwa 25 Frauen nebeneinander sitzen. Ist mir aber herzlich egal. Ich bekomme ja nicht die Bikinizone geharzt, sondern nur die Hornhaut weg gehobelt.
Die Behandlungszimmer sind relativ klein und fensterlos. Auch das stört mich nicht. Ich liege ja ohnehin nur auf dem Bett, habe die Augen geschlossen und muss nichts tun.

Besonders empfehlenswert ist die Ayurveda Massage (60min). Buche ich immer. Herrlich entspannende Ganzkörpermassage inkl. Kopf (wer das nicht mag, muss es nur sagen) mit einem speziellen lauwarmen Öl. Riecht etwas merkwürdig nach Brekkies, macht die Haut aber extrem weich.
Die Unterschiede zwischen den einzelnen Masseuren sind geringfügig. Der männliche Masseur ging mehr auf meine Brüste ein und hatte das mit dem Öl warm machen besser unter Kontrolle. Beste Massage ever!
Die weibliche Masseurin war mehr an meinen Füssen interessiert und hatte wohl Angst mich zu verbrennen, weswegen das Öl eher lauwarm zur Anwendung kam. Nichtsdestotrotz sehr angenehm.
Man liegt zum Schluss noch wie Jesus in Leintücher gewickelt da und rastet wie ein guter Strudelteig etwas nach.

Die Thaimassagen sind grob. Thaistyle eben. Eine 150cm Frau die dich bearbeitet als würde sie dih persönlich hassen. Ich mag’s nicht, aber wer wirklich verspannt ist und es härter braucht ist hier genau richtig. Sehr gut ausgeführt und sehr hilfreich wenn’s wirklich was bringen soll.

Kosmetikbehandlungen mag ich ebenfalls alle.
Einzig den permanent makeup-Bereich lasse ich hier getrost aus. Ebenso wie Gelnägel. Da habe ich definitiv schon besseres gesehen.